Die Angelmesse in den Emslandhallen/Lingen

 

  • image

Dietmar Isaiasch 

Die Vorstellung eines der bekanntesten und erfolgreichsten Raubfischangler Deutschlands und angrenzender europäischer Länder liest sich in kurzer Zusammenfassung so: „Welt- und Europameister, Angelbuchautor und Autor vieler (15) Angelmagazine im In- und Ausland, YouTube-Star mit hundertausenden Klicks, unermüdlicher Köderentwickler.“  

Es ist besonders schön, Dietmar endlich wieder als Referent auf der Angelmesse in Lingen begrüßen zu dürfen! Der 1968 geborene Spezialist ist im Laufe der vergangenen 40 Jahre stets mit besonderen Innovationen aufgefallen, wenn es darum ging, seine Techniken zum Fang von Zander, Hecht und Barsch zu perfektionieren. So wird Didi in seinem Vortrag auf eben diese Entwicklungen bei der Jagd auf Raubfische eingehen, wobei Technik und Taktik grundsätzlich mit vorherrschenden speziellen Begleitumständen einhergehen.

Was beim Fischen vom Boot oder vom Ufer aus (z.B. beim Buhnenfischen) zu beachten ist, erklärt Dietmar wie gewohnt meisterlich: Welche Köder mit welcher Farbe sind wann am besten? Wie finde ich auch bei rauen Wetterbedingungen einen passenden Spot? Wie sollte meine Gerätezusammenstellung aussehen? Dietmar Isaiasch lässt Sie teilhaben an seinen Erfahrungen aus 4 Dekaden äußerst erfolgreicher Angelei.

Thema des Vortrags:
„Kunstköder - und alles, was man darüber wissen muss!“

Ihr findet Dietmar am Samstag auf dem Stand der Firma Wessels (Stand C 1)