Die Angelmesse in den Emslandhallen/Lingen

 


Workshops

Oleksandr (Olek) Karmelyuk
Olek ist als Guide und Tackle-Entwickler in der Angelszene längst kein Unbekannter mehr. Seine besondere Passion ist das Ultra-Light-Fischen, das er als einer der Ersten in Westeuropa bekannt machte. Oleks Erfolge wurden auch in namhaften Auszeichnungen anerkannt, denn der Ausnahmeangler ist vielmaliger Welt-, Europa- & Deutscher Meister im Ul & Spinnfischen vom Ufer aus! Olek fischt für verschiedene Teams.



Als Spezialist für alle UL- Techniken und das Mikro-Jigging wird Olek die besonderen Techniken am Wurfpool demonstrieren. Seine Köder und Ruten zeigt er auf dem Gemeinschaftstand mit Rainer Nieger (Firma Wasserfest) auf dem Stand C 1a!

-----------------------------------------

Johannes Lohmöller
Hannes Lohmöller ist seit vielen Jahren in der Angelszene ein Begriff. Als erster ausgewiesener Angellehrer gründete er das HSTE Fishing Team, das für seine Angel-AG und seine Expeditionen mit Kindern deutschlandweit Anerkennung fand. Als Rutenbauexperte führt er gemeinsam mit Ingo Pelz Rutenbaukurse für interessierte Erwachsene durch. Einen Gesamtüberblick über Hannes gebündelte Präferenzen gibt es hier: www.omegadrei.com  

Seine neue Leidenschaft, das Raubfischangeln vom Kajak, beschreibt er wie folgt: „Ich stelle in Lingen die Angelei auf Barsch, Hecht und Zander vom Kajak am Fließ- und Stillgewässer vor. Dabei präsentiere ich Techniken, Spots und Materialauswahl bei einer der wohl direktesten und intensivsten Fischereimethoden. Naturnähe, motorfreie Fortbewegung, absolute Flexibilität und unmittelbarer Kontakt zum Wasser samt seiner zahnbewehrten Bewohner haben zuletzt berechtigterweise einen Hype um diese Angelei ausgelöst.“

image

Darüber hinaus ist Hannes Teampaddler für Native Watercraft, deren Angebote auf dem Stand von Element-2 (Stand A 6) zu sehen sind. In dieser Funktion berät er seit kurzem Kajak-interessierte Angler im Weser/Ems Gebiet. Seine Kniffe auf kapitale Barsche und starke Hechte, die er vom Kajak aus am liebsten auf der heimischen Ems und in den Niederlanden fängt, verrät er gerne!  

Als Autor veröffentlichte Johannes Lohmöller im Salmo Verlag (www.salmoverlag.de) das Buch „Die schönsten Fische, die wir nicht gefangen haben“, in denen er unterhaltsame und lehrreiche Geschichten von befreundeten Anglern, wie z.B. Jochen Dieckmann, Matze Koch und Adrian Prus gesammelt und zusammen mit eigenen Geschichten zu Papier gebracht hat.

-----------------------------------------

Element 2
Das Angeln mit dem Kajak erfreut sich immer größerer Beliebtheit!
Auf ihrem Stand A 6 zeigt die junge Firma all das, was sich mit dieser Art des Angelsports verbindet. Treffen Sie Mitarbeiter von Element 2 und erfahren Sie mehr über die verschiedenen Boote, das richtige Angel-Equipment und die Möglichkeiten, das Abenteuer Kajak-Angeln zu erleben!


image


-----------------------------------------

Fisch Ahoi - Das Magazin wird gratis verteilt.
Der in Österreich beheimatete Verlag Fisch Ahoi gibt seit 2020 seinen „Fischer Trend Report“ heraus. Dieser Report, gestartet mit der Erstausgabe in Österreich, ist keinesfalls „noch ein weiteres Angler Magazin“! Das Jahrbuch für Anglerinnen und Angler mit einem Umfang von 150 Seiten besitzt einen erfrischenden neuen Blick auf die komplette Bandbreite sämtlicher anglerischen Tätigkeiten.

Fisch Ahoi ist ein innovatives Medienprojekt aus Wien. 2017 von Stefan Tesch gegründet, erfindet Fisch Ahoi Angeljournalismus neu. Das Redaktionsteam besteht aus Experten in den Bereichen Ökologie, Medien und Fischereipraxis. Ziel ist es, mit hochqualitativen Inhalten neue Medienangebote zu kreieren. Wir arbeiten objektiv, unabhängig und multimedial.“ (Fisch Ahoi)
Mit dem Jahr 2021 wird Fisch Ahoi sein Tätigkeitsfeld auch auf Deutschland ausweiten. Somit erscheint der „Fischer Trend Report“ in 2 Ausgaben mit jeweils 10.000 Exemplaren für Deutschland und für Österreich!

Auf der Angelmesse Lingen können Sie sich einen Eindruck von diesem neuen Produkt machen.
Besser noch: Ihr Gratis-Exemplar liegt auf dem Stand des Verlags für Sie bereit (solange der Vorrat reicht)!

-----------------------------------------

Rietmann – ökologische Gewässerinstandhaltung
Hubert und Lucas Rietmann haben erstaunliche Innovationen im Bereich von Gewässerstrukturierungen geleistet: „Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Beratung, Planung und Durchführung bei Neugestaltung, Sanierung und Instandhaltung von Gewässern. Weitere Schwerpunkte sind „schwimmende Röhrichtinseln“, Uferbefestigungen und Anpflanzung von Röhrichtzonen“.  

In unserer Zeit, in der Nachhaltigkeit und planvolle ökologische Umsetzungen immer mehr an Bedeutung gewinnen, sind derartige Entwicklungen absolut wichtig! Einfach mal reinschauen beim Stand C 3, direkt am Wurfpool.

-----------------------------------------

PSP  -  FLEXI-FIX  -  POLESTAR
Als einer der ersten Produzenten für Großserien hat sich die Firma PSP mit ihren non toxic Softbaits unter dem Markenlabel Flexi-Fix bereits einen Namen gemacht. Auf Ihrem Stand D10 bietet das Team jetzt auch Kayaks der Marke Grapper oder die Hausmarke POLESTAR an. Daneben informiert das Team von Mitarbeitern und Teamangler*innen auch über andere Neuigkeiten der Unternehmung.

image

"POLESTAR FISHING-TOURS": Unter diesem Label werden Kayakangelreisen nach Spanien, Schweden, Niederlande oder Deutschland angeboten. Gerne informiert das Team über die einzelnen Touren und freut sich auf Ihren Besuch in der Lounge ihres Standes!